News

2019 werden wir als „Vorbereitung“ auf den Höhepunkt im Sommer 2020 ein kleines, aber sehr feines Stück zur Aufführung bringen:

Guet Nacht Frau Seeholzer
im Saal Restaurant Bahnhof Signau
Visitenkarte

Aufführungsdaten
Mittwoch, 16. Oktober 2019       20.00 Uhr
Freitag, 18. Oktober 2019           20.00 Uhr
Samstag, 19. Oktober 2019        20.00 Uhr
Sonntag, 20. Oktober 2019         17.00 Uhr
Dienstag, 22. Oktober 2019        20.00 Uhr
Mittwoch, 23. Oktober 2019       20.00 Uhr
Freitag, 25. Oktober 2019           20.00 Uhr
Samstag, 26. Oktober 2019        20.00 Uhr
Sonntag, 27. Oktober 2019        17.00 Uhr
Dienstag, 29. Oktober 2019       20.00 Uhr
Mittwoch, 30. Oktober 2019      20.00 Uhr
Donnerstag, 31. Oktober 2019  20.00 Uhr
Freitag, 1. November 2019        20.00 Uhr
Samstag, 2. November 2019      20.00 Uhr

Zum Theaterprojekt
Ein Besuch im Saal des Bahnhofes Signau am Diens­tagabend, 14. Mai zeigt eine motivierte Trup­pe beim Einstudie­ren der Szenen 2.4 und 2.5. Es feh­len nur zwei Per­sonen, die kommen aber in den Übungsse­quen­zen nicht vor. Die Regisseurin Barbara Bircher und die As­sistentin Da­nielle Kerker sind zufrieden mit dem Stand der Proben. Die Sze­nen sind lustig, die Stimmung gut und es wird viel gelacht. Das Bühnenbild ist erst angedeutet, das ech­te, im Modell aus Styropor, steht auf dem Regie­tisch. Barbara Bircher hat auf Basis der deutschen Büh­nenfassung von Helmut Weiss sowie der basel­deut­schen Dialektbearbei­tung von Hans Hausmann eine bern­deutsche, zeit­genössische Fas­sung ge­schrie­ben. Gleich­zeitig hat sie zwar eine Straffung vorge­nom­men, die Grund­züge des Stückes aber sind gleich geblieben. Auffallend sind die gelöste A­t­mos­phäre und der sichtbare Spass der Akteure beim Üben.
Das lässt auf spektakuläre Aufführungen hoffen!

Weitere Infos folgen!

Vorschau 2020:
Freilichttheater Bärewirtstöchterli 2020
Im Sommer 2020, exakt nach 10 Jahren, freuen wir uns sehr unser traditionelles Freilichttheater Bärewirts-Töchterli zu spielen.